Titel_animiert1
amateure120

Ab sofort:  A-Juniorinnen

Die bisherigen B-Juniorinnen gehen ab der Saison 2016/17 als A-Juniorinnen an den Start. Gespielt wird in einer kreisübergreifenden Staffel gegen Mannschaften aus den Kreisen Heinsberg und Düren.
___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___ ___

B-Juniorinnen - aktuelle Nachrichten

Der Hattrick - zum dritten Mal in Folge Kreispokalsieger!DSC_0171

In der Finalrunde des Dürener Kreispokals der
B-Juniorinnen siegten die Fußballerinnen von Grün-Weiß Welldorf-Güsten souverän mit 5:1, nachdem sie in der 1. Runde 3:0 gegen den SV Merken und in der 2. Runde 5:0 gegen die SpVgg. Jackerath-Opherten gewonnen hatten. Auf der Rasensportanlage in Düren-Niederau fand am 3. Oktober die Neuauflage des Endspiels aus 2014 statt, bei dem die Spielerinnen aus Welldorf-Güsten wieder auf die Spielerinnen von Borussia Derichsweiler trafen. Unter Leitung von Trainer Sascha Herden konnte das Team aus Welldorf-Güsten die 1. Halbzeit klar für sich entscheiden und überzeugte mit schnellen Spielzügen und gutem Kombinationsspiel. Der Spielstand 4:0 zur Halbzeitpause spiegelte den Spielverlauf wieder und belohnte das Team für seine gute Leistung. In die Torschützenliste schrieben sich Katrin Hahn (5., 33. Minute) und Esther Zeiten (21., 35., 56. Minute) erfolgreich ein. Erst nach der Halbzeitpause ließen die Welldorf-Güstenerinnen in ihrer Spielanlage ein Wenig nach, machten etwas weniger Druck und ließen den Spielerinnen aus Derichsweiler mehr Spielraum. So gelang Mara Schumacher in der 78. Minute der Gegentreffer. In einem fairen Spiel setzten sich auch in diesem Jahr die Juniorinnen vom SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten überlegen durch und begeisterten die Zuschauer mit ihrer offensiven Spielweise. Schiedsrichter der Partie war Jürgen Amann. Das Team aus Welldorf-Güsten hatte in fast unveränderter Formation bereits 2013 und 2014 in seiner Spielklasse den Kreispokal gewonnen und freut sich nun auf die nächsten Aufgaben in der Mittelrheinliga und in den weiteren Pokalspielen.